Aufnahmeprüfung Mathematik

Die Bildungsstandards für die 8. Schulstufe finden Sie auf folgender Website:http://www.bifie.at/standardueberpruefungen . Die zu überprüfenden Kompetenzbereiche für Mathematik sind unter Abb.1/8. Schulstufe ersichtlich.

Im Rahmen der Aufnahmsprüfung wird geprüft, ob folgende Inhalte des Lehrstoffes beherrscht werden:

  • Arithmetik:
    • Rechnen mit Maßen (Masse, Länge, Fläche, Volumen)
    • Rechnen mit Brüchen (mit und ohne Variablen), Bruchgleichungen, Doppelbrüche
    • Äquivalenzumformungen: Gleichungen, Formeln
    • Lösung von Gleichungssystemen
    • Schlussrechnungen, Verhältnisse
    • Prozentrechnung, Zinsrechnung
    • Rechnen mit Termen: Grundrechenarten, Herausheben, Definitionsmenge von Bruchtermen, Quadrieren von Monomen und Binomen, Zerlegung von binomischen Ausdrücken: a²-b² , a²+2ab+b², a²-2ab+b²
  • Geometrie:
    • Lehrsatz von Pythagoras in der Ebene und in Raum richtig anwenden
    • Flächeninhalt und Umfang: Dreiecke, Parallelogramm, Raute, Quadrat, Rechteck, Trapez, Deltoid, Kreis
    • Volumen und Oberfläche: Prisma, Pyramide, Zylinder, Kegel, Kugel