Botschafterschule des Europäischen Parlaments

Das BORG bewirbt sich als Botschafterschule des Europäischen Parlaments

Ziel des Programms „Botschafterschulen des Europäischen Parlaments“ ist es, das Bewusstsein für Europa und für das Europäische Parlament sowie die europäische Demokratie bei jungen Menschen zu fördern. Das Programm ist ein europaweites Programm des Europäischen Parlaments und wurde in Österreich vom Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Zentrum polis implementiert.

Herzliche Gratulation an Elisa Garber und Armin Unterweger aus der 6C-Klasse, die seitens der Schule im Rahmen dieses Programmes als Juniorbotschafter nominiert wurden.

Zu den Aufgaben der JuniorbotschafterInnen gehören die Betreuung der Europa-Informationsangebote der Schule und die Mitwirkung bei der Organisation von Projekttagen.

Viel Erfolg!