EU-Junior-Botschafter

Zwei BORG EU-Junior Botschafter in Wien

Das BORG Deutschlandsberg ist eine "Botschafterschule" der Europäischen Union. Als Juniorbotschafter repräsentieren Elisa Garber und Armin Unterweger aus der 6 c Klasse das Gymnasium. Zu ihren Aufgabenbereichen zählen das Bereitstellen von Informationen über die EU selbst, besonders in Bezug auf die bevorstehende Europawahl, sowie Aufklärungsarbeit über dieses komplexe Thema zu leisten. Das Ziel dieser Aktion ist es, junge Menschen ab 16 Jahren zum Wählen zu bewegen.

Am Montag, dem 25. Februar, fand in Wien im Haus der Europäischen Union ein Seminar statt, an dem die jungen BORG-Botschafter, wie auch Vertreter aus ganz Österreich, teilnehmen konnten. Eine europabezogene Rallye brachte die rund 40 Schüler der verschiedenen Schulen einander näher. Das Highlight der Veranstaltung war der Besuch von drei Abgeordneten des Europäischen Parlaments, mit welchen eine Videointerview geführt wurde. Thematisiert wurden Menschenrechte, Bildung, Sport, Umweltschutz und Migration.

(Prof. Karl Kogler)