Faszination Technik

Die SchülerInnen der 7.E Klasse des naturwissenschaftlichen Typs berichten von der Challenge „Faszination Technik“:

Im Rahmen unseres Projekts fuhren wir zur Firma Magna Powertrain, bei der wir einen Einblick in allradbetriebene Fahrzeuge bekamen und auch an einer Testfahrt mit einem allradbetriebenen Range Rover teilnehmen durften. Daraufhin bereiteten wir im naturwissenschaftlichen Typ nicht nur die Präsentation vor, sondern bauten auch das Differentialgetriebe eines R/C-Fahrzeugs zusammen. Deshalb fuhren wir am Mittwoch, den 28.05, mit einem Differentialgetriebemodell und einer elektronischen Kupplung, die wir von Magna Powertrain zur Verfügung gestellt bekamen, zur Stadthalle Graz, wo der steiermarkweite Wettbewerb stattfand. Dort wurden wir von einer Fachjury aus Wirtschaft, Fachhochschule und Medien zur drittbesten AHS Oberstufe der Steiermark gekürt. Als Preis bekam jeder Schüler einen Kinogutschein und wir erhielten 400€ für die Klassenkasse.

Wir möchten uns herzlich bei Frau Mag. Gupper, Frau Mag. Stoiser, Herrn Mag. Grisold, Herrn Mag. Berdev und vor allem bei Magna Powertrain für die Unterstützung bedanken.