Sprachwettbewerbe

Eurolingua

Auch in diesem Schuljahr waren SchülerInnen des BORG Deutschlandsberg unter den insgesamt 650 TeilnehmerInnen der vom Landesjugendreferat veranstalteten Sprachwettbewerbe. Im Switch-Bewerb bestand die Aufgabe darin, in einem mehrsprachigen situativen Kontext zwischen zwei oder drei Fremdsprachen hin und her zu wechseln. Diese Herausforderung brachte den BORG-SchülerInnen zwar keine Preise ein, dafür aber wertvolle Erfahrungen, auch im Hinblick auf die mündliche Reifeprüfung. Die KandidatInnen hatten Spaß an ihrer Performance, ließen sich in der angespannten  Wettbewerbssituation ihre Nervosität vor der Jury nicht anmerken und meisterten die vorgegeben Gesprächsaufträge souverän.

Der Einsatz der BORG-SchülerInnen beim 45. Eurolinga-Wettbewerb am WIFI Graz wurde hingegen mit drei Medaillen belohnt. Die Französischschülerin Hannah Altenhofer (7D) konnte ihr Können bei anspruchsvollen Hör- und Leseverständnisübungen sowie in einem Dialoggespräch unter Beweis stellen, was eine Bronzemedaille wert war. Mit ihren Silbermedaillen in Spanisch strahlten Yara Reichenberger (8C) und Viola Schlögl (8A) um die Wette. Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen unserer Schule zu ihren guten Leistungen und ganz besonders herzlich den drei Medaillengewinnerinnen, allesamt Schülerinnen des Sprachenzweigs am BORG Deutschlandsberg!

Mag. Karin Stiegler