Sparkling Science

Welche politischen Diskussionen interessieren Jugendliche, welche Ansprüche stellen sie an die Politik und kommen unsere Politiker/innen den jugendlichen Erwartungen entgegen? Diesen Fragen geht das BORG Deutschlandsberg und das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien im Rahmen von „Sparkling Science Wissenschaft ruft Schule, Schule ruft Wissenschaft“ am Projekt „FacePoliticsPolitische Partizipationsangebote für Schüler/innen in sozial-interaktiven Medien am Beispiel Facebook“ auf den Grund.

Unter der Projektleitung von Univ.-Prof. Dr. Jörg Matthes und seinem Team erarbeiten die Klassen 6a und 6b von Mag. Maria Schönegger im Fach Geschichte und Politische Bildung eine Bestandsaufnahme, welche politischen Themen für die jugendliche Lebenswelt besonders wichtig sind und ob sich diese Themen auch in der Kommunikation der Politiker/innen auf dem für Jugendliche so wichtigen Kanal Facebook wiederfinden.

Ziel ist es nicht nur den Schüler/innen eine kritische Reflektion unserer Mediendemokratie, Einblicke in den wissenschaftlichen Kenntnisstand und das Kennenlernen der sozialwissenschaftlichen Arbeitsweise zu ermöglichen. Die gemeinsame Analyse und die direkten Erkenntnisse der Jugendlichen sollen auch einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der politischen Partizipationsmöglichkeiten junger Menschen leisten.

Zum Ablauf des Projektes [Weiterlesen]

Link zum Projekt:

Link 1

Links zur Projektleitung:

http://publizistik.univie.ac.at

http://advertisingresearch.univie.ac.at