4 Jun 2024

Concours de chanson francophone: Erfolg beim Liedwettbewerb

Das Institut Français de Vienne veranstaltete für österreichische und slowakische Französischlernende den Concours de chanson francophone „Quand tu te prends pour un(e) artiste“. Ausgehend von einer Playlist von 30 Liedern sollten die Teilnehmer:innen ein französischsprachiges Lied umtexten, nachsingen oder musikalisch neu interpretieren und diese Neukreation auf Video festhalten.

Mit Herzblut und außerordentlichem Engagement machte sich Alexander Jöbstl (7B) sofort ans Komponieren und fand in Magdalena Malli (8C) eine kongeniale Partnerin für dieses fächerübergreifende Projekt. Mit Unterstützung der Musikkolleg:innen und dem zur Verfügung gestellten Tonstudio entstand eine Neuinterpretation von Gaël Fayes „Respire“ mit Alexanders Klavierklängen und Magdalenas Stimme.

Mit diesem Werk sicherten sich die beiden Französischlernenden eine Spezialauszeichnung der Jury. Und bei der feierlichen Verabschiedung der Maturant:innen hoffentlich auch viel Applaus, wenn die beiden „Respire“ in ihrer Version zum Besten geben.

MMag. Karin Stiegler MA