Leistungsbeurteilung - Latein

ußer den Schularbeiten werden folgende Leistungen in die Gesamtbeurteilung miteinbezogen:

  • Mündliche Mitarbeit
    • Aktive Mitarbeit bei der Erarbeitung und Wiederholung von Wortschatz, Grammatik, Lernstoff
    • Präsentationen (Referate, Buchbesprechungen)
  • Schriftliche Mitarbeit
    • Hausübungen und deren Verbesserungen (regelmäßig, termingerecht, angemessene äußere Form, erkennbare Eigenständigkeit)
    • Mitschreiben während der Unterrichtsstunden
    • Schriftliche Informationsfeststellungen
    • Freiwillige Beiträge
  • Arbeitshaltung
    • Mitbringen von Unterrichtsmaterialien (Hefte, Mappen…)
    • Ordnung und Übersicht der Unterlagen
    • Leistungsbereitschaft
    • Einhalten von Vereinbarungen und Terminen
    • Teamfähigkeit
    • Kritische Selbsteinschätzung
  • Mündliche Wunschprüfung (1x pro Semester)

Ziel: Transparenz für SchülerInnen und Eltern